Navigation

Christiane Tellesch-Bülow

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Department Fachdidaktiken
Lehrstuhl für Didaktik der Geographie

Raum: Raum 1.031
Regensburger Str. 160
90478 Nürnberg

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail.

 

Christiane Tellesch-Bülow ist seit 2016 am Lehrstuhl für Didaktik der Geographie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Zuvor war sie an einer privaten Realschule, einer staatl. Realschule und einer Mittelschule im Raum Nürnberg als Lehrerin beschäftigt. Das Referendariat leistete sie an Gymnasien in Bad Kissingen und Kronach ab, nachdem sie erfolgreich das Studium des Gymnasiallehramts für Chemie und Geographie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main absolvierte.

Forschungsschwerpunkt | Lernvoraussetzungen

Forschungsschwerpunkt | Geolehrpersonen

  • Seminar | Experimentelles Arbeiten im Geographieunterricht
  • Seminar | Naturwissenschaftliches Arbeiten am Moritzberg
  • Seminar | Inklusiver Geographieunterricht

  • „Motivationale und selbstbezogene Faktoren von Schülerinnen und Schülern beim Einsatz von Experimentierkisten im Geographieunterricht“; Vortrag auf der Tagung des Geographiedidaktischen Promotionsprogramms (GDP) am 06.04.2017
  • „Experimentelles Arbeiten im Geographieunterricht – Geographische Experimentierkisten“. Vortrag auf der Geographie-Ideenbörse, Erlangen, 13.10.2017 (zusammen mit Santina Wey)
  • „Experimentelle Arbeitsweisen im Geographieunterricht“; Posterpräsentation & Diskussion auf der Fachdidaktischen Nachwuchstagung in Nürnberg, 01.02.2018

  • Mitglied im Verband Deutscher Schulgeographen, Landesverband Bayern | seit 2019
  • Mitglied im Hochschulverband für Geographiedidaktik (HGD) | seit 2017
  • Mitglied in der Fränkischen Geographischen Gesellschaft (FGG) | seit 2017
  • Mitglied im Bayerischen Philologenverband (bpv) | seit 2014