Navigation

Aufbau eines Talking Trees am Kloster Ettal

(von links nach rechts): Igor Korovin, Dr. Steffen Höhnle, Bernhard Thieroff, Annette Müller, Verena Pluhatsch

Projekt "BayTreeNet" geht voran

Im Rahmen des Projekts BayTreeNet wird zur Erforschung von regionalen Klimawandelfolgen und deren bildungsbezogenen Implikationen ein bayernweites Netzwerk aus so genannten Talking Trees errichtet.
Nach einem Exemplar in Erlangen wurde Anfang Juli der zweite „sprechende Baum“ in Ettal installiert. Hierfür und für weiterführende Planungsgespräche waren Bernhard Thieroff und Dr. Steffen Höhnle vom Lehrstuhl für Didaktik der Geographie sowie Annette Müller vom Lehrstuhl für Physische Geographie unterstützt von studentischen Hilfskräften vor Ort im Kloster Ettal. Im Zuge dessen entstand auch ein Video, das den Installationsprozess kleinschrittig darstellt und nach Abschluss der Installationsarbeiten den beteiligten Schulen sowie allen Interessierten zugänglich gemacht wird. Weitere Infos zum Projekt unter https://www.bayklif.de/verbundprojekte/baytreenet/.